You are here:

Bettenvormerkung

Aufgrund unseres Selbstbewirtschaftungskonzeptes ohne anwesendes Hüttenpersonal gibt es im Leopold-Happisch-Haus für Nächtigungen keine verbindliche Reservierung, sondern stattdessen hast Du die Möglichkeit eine unverbindliche Vormerkung über die gewünschten Nächtigungen auf unserem Belegungskalender zu hinterlassen – dieser ist jederzeit öffentlich einsehbar und zeigt Dir die voraussichtliche Auslastung der Hütte an. Eine Vormerkung ist keine verbindliche Reservierung oder Buchung, weshalb auch kein verbindlicher Anspruch auf die vorgemerkte Nächtigung oder Schlafplatzkategorie geltend gemacht werden kann.

Unabhängig einer Vormerkung, erfolgt die Belegung von Schlafplätzen vor Ort in der Hütte immer nach dem Prinzip »first come, first served«, weshalb wir Dir eine möglichst frühzeitige Ankunft in der Hütte empfehlen! Die Vormerkung eines konkreten Zimmers oder eine exklusive Belegung der gesamten Hütte als geschlossene Gesellschaft ist nicht möglich. Bei einer Vormerkung für den Winterraum während der Wintersaison sind bitte die ergänzenden Hinweise zur Schlüsselabholung zu beachten.

Wenn Du eine vorgemerkte Nächtigung aufgrund einer schlechten Wettervorhersage oder aus anderen terminlichen Gründen nicht wahrnehmen kannst, bitten wir Dich um eine rechtzeitige Information per Mail an service@leopoldhappischhaus.at, damit die Vormerkung gelöscht und der Belegungskalender für andere potenzielle Hüttengäste aktuell gehalten werden kann. Anfragen und Vormerkungen werden nur während den Bürozeiten unseres Frontoffice bearbeitet, weshalb sehr kurzfristige Vormerkungen unter Umständen nicht mehr rechtzeitig erfasst werden können.

 

Bettenvormerkungen sind ausschließlich über nachfolgendes Onlineformular möglich! Nur in Ausnahmefällen werden Vormerkungen auch telefonisch unter +43 664 2042291 während unserer Servicezeiten entgegengenommen.





Muss eine gültige E-Mailadresse sein













neinja



ZimmerWinterraum












Quiz