You are here:

FAQ

Wie läuft eine Bettenvormerkung für das Leopold-Happisch-Haus ab?

1. Informiere Dich zu allererst auf unserem Belegungskalender über die voraussichtliche Auslastung des Leopold-Happisch-Hauses zu deinem Wunschtermin. Bei einer bereits hohen Auslastung weiche bitte auf einen Dir möglichen Alternativtermin aus.
2. Fülle das Onlineformular aus und drücke auf Senden.
3. Du erhältst eine automatisch generierte Bestätigung per Mail.
4. Einmal täglich werden die eingelangten Vormerkungen während den Bürozeiten unseres Frontoffice bearbeitet und anonymisiert in den Belegungskalender übertragen.
5. Bei Unstimmigkeiten oder einer Überbelegung werden wir Dich per Mail oder telefonsich kontaktieren. Da es sich um eine unverbindliche Vormerkung ohne Anspruch auf die vorgemerkte Nächtigung oder Schlafplatzkategorie handelt, erhältst Du von uns ansonsten keine weitere gesonderte Bestätigung. Unabhängig einer gültigen Vormerkung, erfolgt die Belegung von Schlafplätzen vor Ort in der Hütte immer nach dem Prinzip »first come, first served«, weshalb wir Dir eine möglichst frühzeitige Ankunft in der Hütte empfehlen! Bei Unklarheiten kannst Du uns aber gerne unter service@leopoldhappischhaus.at kontaktieren.

Wie kann ich meine Bettenvormerkung stornieren?

Wenn Du eine vorgemerkte Nächtigung aufgrund einer schlechten Wettervorhersage oder aus anderen terminlichen Gründen nicht wahrnehmen kannst, bitten wir Dich um eine rechtzeitige Information per Mail an service@leopoldhappischhaus.at, damit die Vormerkung gelöscht und der Belegungskalender für andere potenzielle Hüttengäste aktuell gehalten werden kann.

Gibt es Handyempfang am Leopold-Happisch-Haus?

Ja, vor der Hütte und an den Fenstern in der Küche und in der Stube mit Blick nach Norden zur Stadt Salzburg gibt es guten Handyempfang.

Sind Hunde im Leopold-Happisch-Haus erlaubt?

Ja, Hunde sind erlaubt. Aus hygienischen Gründen dürfen Hunde mit ihrem Besitzer jedoch nur in einem besonders gekennzeichneten »Hundezimmer« im Erdgeschoss der Hütte nächtigen. Bei Bedarf stehen zwei große Hundeboxen zur Verfügung.

Benötigte ich einen Hüttenschlafsack im Leopold-Happisch-Haus?

Ja, aus hygienischen Gründen gilt in allen Zimmern und Lagern des Leopold-Happisch-Hauses eine Hüttenschlafsackpflicht! Wir empfehlen Dir selbst einen Hüttenschlafsack mitzubringen oder ansonsten können Hüttenschlafsäcke auch vor Ort in der Hütte käuflich erworben werden.

Benötigte ich Hausschuhe im Leopold-Happisch-Haus?

Ja, in der Hütte gilt eine generelle Hausschuhpflicht! In unserem Schuhraum steht eine begrenzte Auswahl an Hausschuhen in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Besonders an stark frequentierten Tagen empfiehlt sich daher die Mitnahme eigener Hausschuhe.

Muss ich Toilettenpapier selbst mitbringen?

Nein, in den Toiletten des Leopold-Happisch-Hauses ist Toilettenpapier vorhanden.

Gibt es Duschen im Leopold-Happisch-Haus?

Ja, in unseren neuen Sanitärräumen ist jeweils eine Dusche mit Warmwasser vorhanden. Das Duschen ist im Nächtigungspreis bereits inbegriffen.

Benötige ich eine Stirn- oder Taschenlampe im Leopold-Happisch-Haus?

Eine kleine Stirn- oder Taschenlampe gehört zur Standardausrüstung für jede Bergtour! Falls Du von der Dunkelheit überrascht wirst oder im Leopold-Happisch-Haus einmal keine elektrische Energie zur Verfügung steht, empfehlen wir Dir in jeden Fall die Mitnahme einer eigenen Stirn- oder Taschenlampe.

Kann ich mein Handy im Leopold-Happisch-Haus aufladen?

Ja, in der Stube, der Küche sowie den bereits modernisierten Zimmern stehen Steckdosen zur Verfügung, die zur Aufladung von Handys, Fotokameras oder GPS-Geräten verwendet werden dürfen. Aufgrund der autarken Energieversorgung bitten wir Dich aber, mit den zur Verfügung gestellten Energieressourcen sparsam und nachhaltig umzugehen. Sonstige selbst mitgebrachte elektrische Geräte mit einem sehr hohen Stromverbrauch (mobile Heizkörper, Schuhtrockner, usw.) sind nicht erlaubt.

Du hast weitere Fragen? Dann kannst Du uns bitte gerne unter service@leopoldhappischhaus.at kontaktieren.